Rund um Burg Altendorf

Auf Einladung des Heimat- und Burgvereins Essen-Burgaltendorf steht am Sonntag, 15. Oktober 2017, um 15 Uhr ein Nachmittag „Rund um die Burg Altendorf“ im Veranstaltungsprogramm des Heimatvereins Hattingen/Ruhr e.V.

Rolf Siepmann, 1. Vorsitzender des Heimat- und Burgvereins Essen-Burgaltendorf, mit Funden aus der Burgruine - ausgestallt ab 29. April 2017 im Museum im Bügeleisenhaus. Foto: LRF/HAT

Rolf Siepmann, 1. Vorsitzender des Heimat- und Burgvereins Essen-Burgaltendorf, mit Funden aus der Burgruine – ausgestallt ab 29. April 2017 im Museum im Bügeleisenhaus. Foto: LRF/HAT

Der offene Nachmittag bringt allen Interessierten die sagenhafte, aber auch die reale Geschichte Altendorfs und der Burgruine näher – inklusive Besichtigung des Burgturms mit seiner Aussichtsplattform. Die gemeinsame Veranstaltung der beiden Vereine ist für alle Teilnehmer kostenlos, Spenden zur Erhaltung der Burg sind jedoch willkommen.

Mehr zur Ausstellung der archäologischen Grabungsfunde aus der Ruine Altendorf im Museum im Bügeleisenhaus am Haldenplatz Nr. 1 lesen Sie hier.

Text: Lars Friedrich

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: