Museumstag 2015

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Sonntag, 17. Mai 2015, feierten die Museen in Deutschland den 38. Internationalen Museumstag! Unter dem Motto „MUSEUM. GESELLSCHAFT. ZUKUNFT.“ beteiligte sich zum vierten Mal in Folge auch das Museum im Bügeleisenhaus am IMT. 222 Gäste machten von der Einladung gebrauch und besuchten bei freiem Eintritt das Museum am Hattinger Haldenplatz.

Höhepunkt des Tages: Über ein Dutzend Knappen im festlichen Bergkittel sangen „open air“ mit den Ausstellungsbesuchern gemeisnam das Steigerlied. Zuvor dankte Schirmherr Jens Hendrix, Baudezernent der Stadt Hattingen, in seinem Grußwort den über 70 Leihgebern der Ausstellung. Auch der Vorsitzende des Landesverbandes der Berg- und Knappenvereine von Nordrhein-Westfalen, Uwe Enstipp, richtete eine Worte an die Festgäste, bevor das Fachbuches “Die reichhaltigste und ergiebigste Bergwerke der Grafschaft Mark – Vorindustrieller Steinkohlenbergbau im Gogericht Schwelm“ von Dr. phil. Sándor Rolf Krause vorgestellt wurde, dass es derzeit für 12 Euro ausschließlich über den Museumsshop zu beziehen gibt.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: