Die Etappe 1

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Etappe 1 des Hattinger Schnadeganges war ein voller Erfolg: 160 Wanderer begrüßten Heimatverein und SGV Hattingen am Sonntag um 10.15 Uhr vor dem Museum im Bügeleisenhaus. Unter der Führung von Wanderwart Meinolf Gaupp und Schirmherr Achim Paas ging es dann Richtung Niederwenigern. An der ehemaligen Zeche „Friedlicher Nachbar“ in Linden begrüßte Dieter Bonnekamp von den Altemdorfer Burgfreunden die Schnadegänger und führte sie zum Dom nach Niederwenigerin.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: