Unser Hygiene-Konzept

Logo: serres, design.

Logo: serres, design.

Der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. hat das Museum Bügeleisenhaus unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln am Pfingstwochenende 2020 wieder geöffnet.

  • Besucherhöchstzahl: Begrenzung der Gästezahl auf 10 Personen (bis einschl. 14.06.2020) bzw. 14 Persponen (ab 15.06.2020), die sich gleichzeitig im Gebäude aufhalten (= bis 14.04.2020 eine Person pro zehn Quadratmeter der für Besucher geöffneten Fläche, ab 15.06.2020 eine Person pro sieben  Quadratmeter der für Besucher geöffneten Fläche).
  • Wegeführung: Vorausschauende Wegeführung, d.h. keine Warteschlangenbildung.
  • Mund-Nase-Bedeckung: Besucher müssen beim Betreten des Museums und in den Ausstellungsräumen eine textile Mund-Nase-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) tragen.
  • Infoplakate zu Hygiene- und Abstandsregeln vor dem Eingang und an der Kasse.
  • Infoplakate zu Abstandsregeln in allen Ausstellungsräumen.
  • Desinfektionsmittel: Bereitstellen von Händedesinfektionsmitteln für die Besucher nach dem Bezahlvorgang.
  • Raumhygiene: Reinigung der Hand-Kontaktflächen (u.a. Treppen- und Handläufe) durch regelmäßige Wischdesinfektion. Dauerhafte Querlüftung im Eingangsbereich während der gesamten Museumsöffnung.
  • Führungen/Veranstaltungen: Bis auf Weiteres bietet der Heimatverein Hattingen/Ruhr keine museumspädagogischen Angebote, Ausstellungs- oder Stadtführungen an und sagt alle Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich bis Ende Juni ab.
  • Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiter: Schutzvorrichtung aus Plexiglas an der Kasse (Spuckschutz), Einsatz von Handschuhen und Alltagsmasken sowie Desinfektionsmitteln.

Mit Hilfe dieser verantwortungsvollen Maßnahmen könnten wir wieder öffnen und gleichzeitig zur Eindämmung des Coronavirus beitragen. Der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. unterstützt die Kampagne #jetztVerantwortungTRAGEN! der Stadt Hattingen.

Erstellt mit WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: