Mehr als 70 Schüler schreiben über die Isenburg-Brosche

Mit mehr als 70 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern hat der kreisweite Schreibwettbewerb „Auf den Hund gekommen“ die Erwartungen des ausrichtenden Heimatvereins Hattingen weit übertroffen. Vereinsvorsitzender Lars Friedrich: „Die Jury wird es jetzt nicht leicht haben, die besten Geschichten zu prämieren.“

Zahlreiche Geschichten zur Hunde-Brosche gingen beim Heimatverein ein. Foto: HVH

Zahlreiche Geschichten zur Hunde-Brosche gingen beim Heimatverein ein. Foto: HVH

Teilgenommen hatten am Schreibwettbewerb Gymnasiasten (48), Sekundarschüler (21) und Gesamtschüler (2) aus dem gesamten Kreisgebiet. Während die Hattinger Schulen mit 23 Beiträgen den Wettbewerb deutlich dominierten, freut sich der Heimatverein aber auch über Texte von Ennepetaler, Schwelmer, Breckerfelder, Wittener, Gevelsberger und Wetteraner Schulen.

„Besonders die Klassen 5 und 6 waren mit 37 Teilnehmern stark vertreten“, freut sich Friedrich. Aus den Stufen 7 und 8 kamen 24 Teilnehmer und aus den Stufen 9 und 10 immerhin noch sieben. „Die teilnehmenden Osterstufenschüler haben indes alle Chancen auf einen der drei Preise ihrer Gruppe.“

Nachdem die Jury in den kommenden Wochen die Geschichten rund um die geheimnisvolle Hunde-Brosche von der Isenburg lesen und bewerten wird, findet am Samstag, 18. November 2017, im Foyer der Hattinger Sparkasse an der Bahnhofstraße die Preisvergabe statt. Bis dahin ist auch ein Sammelband mit den besten Geschichten fertiggestellt, der ab Herbst im örtlichen Buchhandel erhältlich sein wird. Lars Friedrich: „Darin enthalten sind selbstverständlich die Preisträgergeschichten, aber auch noch einige andere Stories, die die Jury auswählen wird.“ Insgesamt werden ca. 30 Geschichten abgedruckt.

Teilnehmer Klasse 5/6: 37
Teilnehmer Klasse 7/8: 24
Teilnehmer Klasse 9/10: 7
Teilnehmer Klasse 11-13: 3

Von Schulen aus Hattingen: 23 Teilnehmer
Von Schulen aus Ennepetal: 12 Teilnehmer
Von Schulen aus Schwelm:10 Teilnehmer
Von Schulen aus Breckerfeld: 9 Teilnehmer
Von Schulen aus Witten: 7 Teilnehmer
Von Schulen aus Gevelsberg: 6 Teilnehmer
Von Schulen aus Wetter: 4 Teilnehmer

Teilnehmer Gymnasium: 48
Teilnehmer Sekundarschule: 21
Teilnehmer Gesamtschule: 2

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: