A TÄNNSCHEN PLEASE

​​Am Sonntag, 24. Dezember 2017, verschenkt der Heimatverein Hattingen/ Ruhr e.V. die 2​5 Tannenbäume des 1. HATTINGER SAGENWALDES!

Von 9.30 bis 10.30 Uhr können die zwischen 2 und 3 Meter großen Bäume kostenlos auf dem Haldenplatz abgeholt werden. Die Tannenbäume stammen aus dem Oberbergischen und dienten vier Wochen lang als Kulisse der Sage von der übermütigen Herr​i​n von Haus Kliff. Die Bäume sind abgeschmückt, ggf. regennass und nicht eingenetzt und können zu Hause als Christbaum, zerschnitten als Abdeckung für Gärten und Gräber oder für das Osterfeuer verwendet werden.

Wer ​den Gratis-Baum mit dem Pkw abholen ​will, darf nicht den Haldenplatz​ befahren, sondern sollte kurz auf der Großen Weilstraße​ vor dem Museum im Bügeleisenhaus halten​. Die Bäume können kostenlos mitgenommen werden, doch freut sich der Heimatverein auch über eine kleine Spende.

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: