Das Loch in der Halle

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Glück gehabt: Der bislang unbekannte Hohlraum in der Halle des „Museums im Bügeleisenhaus (MiBEH)“ hat sich als Revisionsschacht entpuppt. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die trotz frühlingshaftem Wetter in der nur 8 Grad warmen Halle des Fachwerkhauses von 1611 den Dingen auf den Grund gegangen sind.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

%d Bloggern gefällt das: