Gastronomie-Tipp

image1

Für einen Mittagsimbiss wie das Hattinger Krüstchen oder gebratene frische Entenbratwurst oder für eine gemütliche Pause im herrlichen Biergarten hinter dem Restaurant zwischen jahrundertealten Fachwerkhäusern empfiehlt das Museum im Bügeleisenhaus das Restaurant Fachwerk von Familie Hassine am Untermarkt 10, nur wenige Schritte vom Museum entfernt.

Das Küchen-Team um Semi Hassine bereiten mit Liebe und Kreativität meist regionale Spitzenprodukte zu. Nach seiner Ausbildung in Hattingen bei Diergards arbeitete Semi Hassine zunächst bei Eckart Witzigmann und danach in Kaprun (Österreich). Doch den Wahl-Hattinger zog es zurück an die Ruhr: Er heuerte im Casino der Zeche Zollverein in Essen an und wagte 2008 den Schritt in die Selbständigkeit: Nachdem er zunächst eine Tennisgastronomie führte, eröffnete er 2011 das  „Fachwerk“.

fachwerk_logo

Fachwerk Restaurant Hattingen
Untermarkt 10/Am Alten Rathaus
– zum Biergarten links am Bügeleisenhaus vorbei –
Tel: 0 23 24 – 6 85 27 70
info@fachwerk-hattingen.de

 

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: