Außerschulischer Lernort

Lernen am anderen Ort

Biologie im Kompostwerk, Erdkunde im Eine-Welt-Laden, Chemie im Industriebetrieb, Geschichte im Archiv oder Religion in einer Moschee: Außerhalb der Schule zu lernen, das ist an vielen Orten möglich und sinnvoll.

Lernen an einem anderen Ort - der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. macht es möglich.

Lernen an einem anderen Ort – der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. macht es möglich.

Mit der „Pädagogischen Landkarte NRW“ steht ein kostenfreier Internetservice zur Verfügung, der Schulen aller Schulformen und anderen pädagogischen Einrichtungen einen Überblick über außerschulische Lernorte in Ihrer Nähe und in ganz NRW gibt. Die Pädagogische Landkarte verzeichnet aktuell über 2.600 Lernangeboten an mehr als 1.300 Lernorten in NRW – und das Museum Bügeleisenhaus gehört dazu. Für alle verzeichneten Lernorte wird garantiert, dass sie Schulklassen oder anderen Lerngruppen während des Besuchs ein verlässliches und qualifiziertes Bildungsangebot bieten.

Die außerschulischen Lernangebote des Heimatvereins Hattingen/Ruhr e.V. in seinem Museum Bügeleisenhaus finden Sie hier:

Darüber hinaus ist das Museum Bügeleisenhaus als außerschulischer Lernort auch bei experito gelistet, einem Angebot der Verlage der Westermann-Gruppe.

Create a website or blog at WordPress.com

%d Bloggern gefällt das: