Ausstellungen 2019

„Zweimal Sperrsitz, bitte!“ Kino in Hattingen und Hattingen im Kino
IN DEN GIEBELRÄUMEN DER 1. ETAGE

FÜNF|MAL|FÜNF – 25 Objekte zur Stadtgeschichte aus dem Magazin
SOWIE
Woldus, Veleda, Roswitha und Co.: Heimatsagen aus Hattingen/Ruhr
IN DEN RÄUMEN DER FRÜHEREN DICHTERWOHNUNG

Die Cahns. Eine jüdische Familie in Hattingen
IM BRUNNENRAUM (EHEMALIGES PRIVATSCHLACHTHAUS CAHN)

„Wer ist denn der Mann da?“ Dr. Ferdinand Krüger im Bügeleisenhaus
IM EHEMALIGEN LADENLOKAL DER METZGEREI CAHN
(bis 29. September 2019)

Schon museumsreife: Die Hattinger Stadtsteine
IM EHEMALIGEN LADENLOKAL DER METZGEREI CAHN
(ab dem 3. Oktober 2019)

#senbazuru – 1.000 Kraniche von Birgit Ebbert für Hattingen
IN DER EINGANGSHALLE

Das DISLIKE von Stephan Marienfeld am Bügeleisenhaus
OPEN AIR AN DER GIEBELFASSADE
(bis 15. Oktober 2019)

Create a website or blog at WordPress.com

%d Bloggern gefällt das: