Hanse-Bruder Hannes

Hanse-Bruder Hannes vor einer Zeichnung der Stadt Hattingen aus dem Jahr 1659. Foto: Lars Friedrich

Hanse-Bruder Hannes vor einer Zeichnung der Stadt Hattingen aus dem Jahr 1659. Foto: Lars Friedrich

Unser sympathischer Hanse-Bruder Hannes, seines Zeichens Kaufmann aus Hattingen an der Ruhr, wird in den kommenden Monaten die unterschiedlichsten ehrwürdigen Hanse-Städte in Europa besuchen und sich so auf den 37. Westfälischen Hansetag einstimmen, der 2020 in Hattingen gefeiert wird. Mitte Juli 2017 wurde Hanse-Bruder Hannes vom Nachtwächter in der Hattinger Altstadt verabschiedet – seine Reise könnt ihr unter dem Hashtag #HAThatHANSE auf INSTAGRAM  verfolgen.

Mitte Juli 2017: Der Hattinger Nachtwächter verabschiedet Hanse-Bruder Hannes, der sich auf die Reise in die Hansestadt Rostock macht. Foto: LRF

Mitte Juli 2017: Der Hattinger Nachtwächter verabschiedet Hanse-Bruder Hannes, der sich auf die Reise in die Hansestadt Rostock macht. Foto: LRF

Merken

Merken

Merken

Merken

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: